Kindertagespflege

Die Betreuung und Erziehung von Kleinkindern außerhalb der Familie ist von neuer und aktueller sozial- und familienpolitischer Bedeutung.


Viele Eltern stehen vor der Herausforderung, den Anforderungen des Berufs, des Familienlebens und der Partnerschaft gerecht zu werden. Für jene, die weiterhin berufstätig bleiben möchten, ist eine Betreuung für ihre Kinder bereits vor dem Kindergartenalter unerlässlich.

 

Der Trägerverein KIND IM FOKUS e.V., Echinger Kindertagespflege (ehemals Tagesmütterprojekt Eching, bestehend seit 1991) bietet durch die Vermittlung von Tagespflegepersonen eine qualitativ gleichwertige Alternative zur Krippe an.

 

Die Kindertagespflege ist eine gesetzlich anerkannte Betreuungsform. Aufgrund ihres familiären Charakters und der Möglichkeit, Betreuungszeiten individuell zu buchen, entscheiden sich viele Eltern für diese Form der Tagesbetreuung.

 

Eine Tagespflegeperson, die fachlich, persönlich und gesundheitlich geeignet ist, betreut in ihrem eigenem Haushalt oder in einer Großtagespflege bis zu fünf Kinder für einen Teil des Tages oder ganztags. Die vom Bayerischen Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz vorgeschriebenen Rahmenbedingungen setzen eine pädagogische Qualifizierung, einen Erste-Hilfe–Kurs am Kind sowie ein erweitertes Führungszeugnis zum Erlangen einer Pflegeerlaubnis voraus.